Privatversicherte Patienten können unter den folgenden Telefonnummern einen Termin vereinbaren: 04102-456544 oder 0171-1429583.

Schwerpunkte

Vorsorgeuntersuchungen & Jugendarbeitsschutzuntersuchungen

nutzen Sie zur Terminerinnerung an die Vorsorgen und Impfung unsere Praxis App

  • alle Vorsorgen von der U2 – J1
  • Zusatzvorsorgen, von einigen Krankenkassen übernommen:
    • U10 (6.-7. Lebensjahr)
    • U11 (10.-11- Lebensjahr)
    • J2 (16.-17. Lebensjahr)
    • Jährliche Vorsorge bei privat Versicherten
  • Jugendarbeitsschutzuntersuchung vor Beginn der Ausbildung

Allergologie

  • Allergietestung auf der Haut ( Prick und Patchtest)
  • Nasale Provokation bei Hausstaubmilbenallergie
  • Hyposensibilisierung

Pulmologie

  • Durchführung der Lungenfunktionsmessung bei Belastungsasthma, akuten und chronischen Erkrankungen der Atemwege
  • Messung von NO (Stickstoffmonooxid ) zur Beurteilung des Vorhandenseins und der Stärke der Entzündung der Bronchien bei Allergien (IGeLeistung)
  • Desease management program (DMP) Asthma

NO Messgeräte:

Sonographie

In beiden Praxen stehen uns hochwertige Ultraschallgeräte(Klinikstandard) zur Verfügung.

  • Hüfte
  • Bauchorgane:
    Blase, Nieren, Darm, Leber, Milz
  • Herz
  • Schilddrüse
  • Schädel
  • Brustkorb
  • Gelenke/Knochen
  • Männl. und weibl. Geschlechtsorgane

Kinderaugenuntersuchungen

Messgerät zur Augenbrechungsbestimmung, schon für Säuglinge geeignet

  • Erstes Augenscreening ab der U5 mit dem Visionscreen von Plusoptix (http://www.plusoptix.de/de/)
    von einigen gesetzlichen Krankenkassen übernommen, sonst IGeL Leistung
  • teilweise IGeL Leistungen:
    • Nah – und Fernvisus mit dem Lea und Haase Test
    • Augenhintergrund
    • Farbtest
    • Tests zum Ausschluss von Schielen
    • Skiaskopie zur Brechungsbestimmung durch den Arzt

Echokardiographie / EKG

  • Basisdiagnostik zum Ausschluss von angeborenen Herzfehlern und Funktionseinschränkung des Herzens
  • bei Kindern mit Herzgeräuschen, Herzschmerzen oder körperlicher Leistungsbeeinträchtigung

EEG / Kinderneurologie

  • Ableitung von EEGs bei Kindern mit Verdacht auf cerebrales Anfallsleiden
  • Zustand nach Gehirnerschütterung
  • bei Kindern mit Verhaltensauffälligkeiten, insbesondere ADHS (Aufmerksamkeitsstörung mit oder ohne Hyperaktivität).

Kinderorthopädie

  • Diagnostik und Therapie kinderorthopädischer Problemstellungen
  • Hilfsmittelversorgung wie Einlagen und Hüftbeugeschienen
  • konsiliarische Zusammenarbeit mit dem Kinderorthopäden Herrn Dr. Eggers-Ströder.

Kinderrheumatologie

  • Kinderrheumatologische Sprechstunde durch Dr Nikolay Tzaribachev am Donnerstag von 14-18 Uhr in Bramfeld

Reiseimpfungen

  • Beratung und Durchführung von Reiseimpfungen, die nur einige Krankenkassen erstatten

Testpsychologische Untersuchungen & Entwicklungstests

teilweise als IGeL Leistung

  • Denver Entwicklungstest
  • ET 6-6R (Entwicklungstest von 6 Monaten bis 6 Jahren) (IGeL)
  • BUEVA II (Basisdiagnostik umschriebener Entwicklungsstörungen im Vorschulalter (IGeL)
  • Verschiedene Intelligenztests, z.B. KABC, AID 2, SPM
  • Verdacht auf Lese-und Rechtschreibschwäche, Rechenschwäche
  • Verdacht auf Minder – und Hochbegabung, Aufmerksamkeitsstörung

Kieferorthopädische Frühbehandlung

Kieferorthopädische Hilfsmittel

Frühkindliche Behandlung mit Hilfe
von kieferorthopädischen Hilfsmittel bei:

  • Schnullerentwöhnung
  • Myofunktioneller Störung
  • Überbiss
  • Kreuzbiss

Ergotherapie

durch Frau Schumacher in unserer Praxis

unterschiedliche Stifthilfen

  • Abklärung von Verhaltensstörungen
  • Videogesteuerte Verhaltensanalyse nach Jansen
  • Schwächen in der Feinmotorik